Aktuelle Informationen

Hallo alle zusammen!

Nach dem Betriebsurlaub finden die Beschäftigung und Betreuung in Werkstatt und Förderstätte weiterhin statt.

Die Regelungen aus der Allgemeinverfügung der Regierung für Werk- und Förderstätten gelten dann noch weiter bis 30. September 2021.

Das heißt, wir müssen weiter den Abstand von 1,50 m zwischen den Arbeitsplätzen einhalten. Wir müssen auch weiter die Masken tragen.

Die meisten von Euch kommen, wie schon vor dem Betriebsurlaub, täglich zur Arbeit. In manchen Gruppen gibt es einen wochenweisen Wechsel.

Durch die Vorgaben der Regierung müssen wir das so beibehalten.
Diese Regelungen gelten jetzt schon sehr lange. Das kann manchmal schwierig sein.
Bitte sprecht dann mit dem jeweiligen Sozialdienst. Wir finden gemeinsam eine Lösung.

Wir hoffen, dass wir uns nach dem Betriebsurlaub alle gesund wieder sehen.

Alle Betriebsangehörigen können sich auch nach dem Urlaub wieder bei uns testen lassen.
Meldet euch einfach bei der Krankenschwester oder eurem Sozialdienst, wenn ihr wieder zur Arbeit kommt.

Im Urlaub müssen wir natürlich weiter alle Regeln einhalten. Genauso verantwortungsbewusst wie in der Arbeit. Auch bei Ausflügen oder auf Reisen.
Wer nach einer Urlaubsreise aus einem Land zurückkommt, das vom Robert Koch Institut als Risiko-, Hochinzidenz- oder Virusvariantengebiet eingestuft ist, muss sich an die Regeln zum Testen oder zur Quarantäne halten. Welche Länder das betrifft steht tagesaktuell auf der Seite des RKI.

Wenn ihr nicht sicher seid, ruft bitte erst an, bevor ihr zur Arbeit kommt.

Danke, dass ihr euch in der ganzen Zeit so vorbildlich an alle Maßnahmen gehalten habt. Gemeinsam werden wir auch den Herbst gut meistern. Wir haben bisher alle „Corona-Wellen“ gut überstanden, auch schon bevor die meisten von uns geimpft waren. Deshalb können wir zuversichtlich sein.

Im September werden wir dann den Umzug der Gruppen aus der Carl-Benz-Straße und der Schollenteichstraße nach Oberkotzau angehen. Es ist schön, dass wir den Neubau dann in Betrieb nehmen können.

Wir alle freuen uns auf den Betriebsurlaub. Ihr habt ihn euch verdient.

Ihr seid alle ein gutes Vorbild beim Einhalten der Maßnahmen aus dem Hygienekonzept. Und ihr habt alle gut mitgearbeitet. Wir haben viele Aufträge und unsere Firmenkunden sind mit unserer Arbeit zufrieden.

Dafür ein ganz großes Dankeschön!

Erholt euch gut im Urlaub und passt weiter gut auf euch auf!

Stand: 30.07.21